kommentierte Verkostungen

Vulkanlandsekt Manufaktur

Sektmanufaktur

In unserer Sektmanufaktur versuchen wir, die Kräfte des sonnengeprägten Klimas und des fruchtbaren Bodens, sowie die über Generationen gewachsene Erfahrung unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit in unseren Erzeugnissen zu bündeln und diese zu ganz besonderen Produkten zu veredeln.

Handgerüttelt – Traditionelle Methode

Ob Weißer Burgunder, Blauer Zweigelt, Welschriesling oder Isabella – unsere Sektgrundweine müssen höchsten Ansprüchen gerecht werden. Nur dann werden sie mit Hefe versetzt in Flaschen gefüllt, wo sie dann ein zweites Mal vergären und nach mindestens 9-monatiger Reifezeit zum fertigen Winzersekt vollendet werden.

Durch die langsame Vergärung und den langen Reifevorgang, den all unsere Sekte durchlaufen, erreichen wir harmonische Schaumweine mit einem fruchtig-eleganten Körper und einer sehr feinen Perlage. Für den letzten Schliff - die Dosage - verwenden wir ausschließlich Weine höchster Qualität.

Kommentierte Verkostungen

Diesen spannenden und aufwendigen Prozess erklären wir Ihnen gerne bei einer kommentierten Verkostung, bei der wir Ihnen auch die einzelnen Schritte der Sektherstellung näherbringen.

Preis: € 4,- p.P. inkl. 4 Proben
Dauer: ca. 60 Minuten
Gruppengröße: max. 50 Personen
Termine nach Vereinbarung

Sortiment

Vulkanlandsekt Weiss

VULKANLANDSEKT weiß

Ein selektierter Weißer Burgunder wird traditionell versektet (in der Flasche vergoren, handgerüttelt). Eine Reifezeit von mind. 9 Monaten gewährleistet einen hochwertigen, vollmundigen, harmonischen Sekt, der besondere Anlässe besonders unterstreicht.

Servieren Sie den offiziellen Sekt des Steirischen Vulkanlandes.

Vulkanlandsekt Rot

VULKANLANDSEKT rot

Die Trauben der Sorte Blauer Zweigelt werden 5 bis 7 Tage gemaischt und erst danach schonend um Sektgrundwein verpresst.

Sein dunkles Rot, das Bukett nach dunklen Beeren sowie die feine Perlage vereinen Rotweincharkter und Leichtigkeit.

Vulkanlandsekt Rosé

VULKANLANDSEKT Rosé

Durch eine kurze Maischestandzeit bekommt der Sekt seine rosa Farbe und seinen charakteristischen Duft nach roten Beeren, Weichsel und Kirschen. Er eignet sich hervorragend als Aperitif.

Welschrieslingsekt

Welschrieslingsekt

Leicht, feinfruchtig, trinkfreudig; diese Eigenschaften machen den Sekt zum idealen Begleiter beim Entspannen oder Feiern auf der Sonnenterrasse…

Gelber Muskatellersekt

Gelber Muskatellersekt

Das intensive Aroma der Muskatellertraube harmoniert perfekt mit der feinen Perlage, die Reife auf der Hefe verleiht Eleganz; diese Kombination beeindruckt!

Meister Sekt

MEISTER SEKT

Schonende Verarbeitung bleibt der typische Duft nach Walderdbeeren erhalten und jeder Schluck dieses Sektes wird zu einem prickelnden Erlebnis.

Durch die Resourcen- und umweltschonende Anbauweise ist dieser Sekt besonders für Bio-Genießer zu empfehlen.

Goldrausch

Pinot Noir

Zuerst ein Jahr im großen Holz, dann 36 Monate in der Flasche gereift - dieser Blanc de Noirs besticht besticht durch Armonen nach gerösteten Nüssen, Biscuit, ein wenig Zitrus - sehr elegant und am Gaumen dennoch verspielt und trocken.

Welschrieslingsekt

GOLDRAUSCH

Einzigartig! Ein sorgfältig ausgewählter Cuvée wird nach der traditionellen Methode versektet und mit 23-karätigem Blattgold zu einem besonderen Getränk veredelt. Die feinen Kohlensäurebläschen lassen das Blattgold im Sektglas elegant schweben.

Gestalten Sie ein Etikett nach Ihren Wünschen und verschenken Sie ein edles Geschenk mit individuellem Charakter!

Unsere Produkte erhalten Sie im regionalen Einzelhandel, in gut sortierten Vinotheken oder ab Hof.

Vulkanlandsekt Manufaktur Vulkanlandsekt Manufaktur
Hofberg 58, 8333 Riegersburg|+43 (0) 3153 8613|sekt@das-kulinarium.at|Impressum|Kontakt
© Copyright Vulkanlandsekt. All rights reserved. Created by der-m-effekt.at.